Ein Dezennium Nunavut

Von Ansgar Walk

In den DKG-Journalen 1/2004 bis 3/2004 war ausführlich über Nunavut und die dort lebenden Inuit berichtet worden. Anlass der Artikelserie war das seinerzeit auch in Deutschland unter Anwesenheit der bedeutenden Inuit-Künstlerin Kenojuak Ashevak gewürdigte fünfjährige Bestehen des dritten kanadischen Territoriums. Das zehnjährige Jubiläum am 1. April 2009 bietet Gelegenheit, neuere Aspekte darzulegen.

Hier den ganzen Artikel als PDF downloaden