Canada Day – DKG Jahrestreffen

claudecastor86 fotolia.com
Liebe Mitglieder, liebe Kanadafreunde,

Vom 29.06. bis zum 01.07.2012 fand, zusammen mit der Kanadischen Botschaft von Kanada in Berlin, das Canada Day Fest und das Jahrestreffen in Dresden statt.  Wir hoffen, Sie haben das Fest genossen!

Hier ein Artikel der Kanadischen Botschaft dazu:

—————————————————————-

Dresden, München, Hamburg, Düsseldorf: Kanada feiert Canada Day in Deutschland

—————————————————————-
Gleich in mehreren Städten Deutschlands wurde dieses Jahr der Nationalfeiertag Kanadas, der „Canada Day” am 1. Juli begangen. Bei Feiern in Dresden, München, Hamburg und Düsseldorf wurde die Gelegenheit genutzt, bestehende Freundschaften zu pflegen und gemeinsam mit Freunden und neuen Partnern auf das Erreichte zu blicken.
Auch die Botschaft von Kanada feierte den Canada Day, und zwar zum zweiten Mal außerhalb der Bundeshauptstadt – und begrüßte ihre Gäste in Dresden. In seiner Eröffnungsrede betonte Botschafter Peter M. Boehm: „Dresden ist eine Stadt der Erneuerung und der Hoffnung. Diese historisch bedeutsame Stadt hat es immer vermocht, Menschen und Kulturen aus aller Welt miteinander zu verbinden – und diese internationale Geschichte setzen wir am heutigen Abend fort.“

 Am Vorabend des Canada Day hatten die Botschaft und die Deutsch-Kanadische Gesellschaft bereits zu einem Barbecue auf dem Gelände des Festspielhauses Hellerau eingeladen. Anschließend tanzten Mitglieder des Corps de Ballet der Semperoper Dresden unter der Leitung des kanadischen Ballettdirektors Aaron Watkin Choreographien von William Forsyth.

In München feierte das kanadische Konsulat zusammen mit Vertretern der Provinzen Alberta, Ontario und Québec zum vierten Mal in Folge im Amerika Haus mit rund 300 Gästen. Der Leitende Ministerialrat für Europapolitik und internationale Beziehungen der bayerischen Staatskanzlei, Jörg Vogel, hob in seinem Grußwort die engen Beziehungen zwischen Bayern und Kanada hervor.

Düsseldorf beging den Canada Day kulinarisch. Agriculture and Agrifood Canada warteten mit Köstlichkeiten aus allen Regionen Kanadas auf, darunter  Ahornsirup und Bisonfleisch sowie Wildlachs und weitere Spezialitäten der kanadischen Küche.

Neben den ganz offiziellen Feiern begingen Kanada-Fans überall in Deutschland den kanadischen Nationalfeiertag. Allein in Hamburg beispielsweise waren gleich 85 Freunde Kanadas zum Jazz-Brunch des Hamburger „Maple Table“ gekommen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht (mit Bildern) unter: http://www.canadainternational.gc.ca/germany-allemagne/media/press_2012_07_canadaday.aspx?lang=deu

Vielen Dank!

Ihre DKG

Simon Schömann