Kanadische Filmemacher bei deutschen Festivals im April und Mai 2013

36150598 alphaspirit fotolia.com
INTERNATIONALES TRICKFILM-FESTIVAL STUTTGART
23.04. – 28.04.2013
www.itfs.de

Internationaler Wettbewerb

Le magasin des suicides | Patrice Leconte | Frankreich/Belgien/Kanada 2012 | 79:00 Min.
A Girl Named Elastika | Guillaume Blanchet | Kanada 2012 | 03:30 Min.
Requiem for Romance | Jonathan Ng | Kanada 2012 | 07:30 Min.
Daisy | Agathe Bray-Bourret | Kanada 2012 | 03:11 Min.
Ballpit | Kyle Mowat | Kanada 2012 | 01:46 Min.
Gloria Victoria | Theodore Ushev | Kanada 2013 | 06:57 Min.
Paula | Dominic Étienne Simard | Kanada 2012 | 10:29 Min.
Demoni | Theodore Ushev | Deutschland/Kanada 2012 | 03:45 Min.
Bydlo | Patrick Bouchard | Kanada 2012 | 08:55 Min.
Edmond était un âne | Franck Dion | Frankreich/Kanada 2012 | 14:26 Min.
Foxed! | James Stewart, Nev Bezaire | Kanada 2012 | 04:37 Min.

Kanadische Filme im Rahmenprogramm

Tying Your Own Shoes | Shira Avni | Kanada 2009 | 16:11 Min.
Ryan | Chris Landreth | Kanada 2004 | 13:54 Min.
McLaren’s Negatives | Marie-Josée Saint-Pierre | Kanada 2006 | 10:00 Min.
The Sand Castle | Co Hoedeman | Kanada 1977 | 13:17 Min.
Aria | Pjotr Sapegin | Kanada, Norwegen 2001 | 10:38 Min.
Madam Tutli Putli | Chris Lavis, Maciek Sczerbowski | Kanada 2007 | 17:21 Min.
I Met The Walrus | Josh Raskin | Kanada 2007 | 05:10 Min.

 

KINO DER KUNST (MÜNCHEN)
24.04. – 28.04.2013
www.kinoderkunst.de

Dokumentarisch

1967: A People Kind of Place | Jacqueline Hoang Nguyen | USA/Kanada/Schweden 2012  l  19:00 Min.

 

EUROPEAN MEDIA ART FESTIVAL (OSNABRÜCK)
24.04. – 28.04.2013
www.emaf.de

Filmprogramm

Activated Memory I | Sabrina Ratté | Kanada 2011 | 06:28 Min.
A Day For Cake and Accidents | Steve Reinke, Jessie Mott | USA/Kanada 2013 | 04:09 Min.
One Roll in the Blackness | Chris Kennedy | Kanada 2012 | 03:00 Min.
Halloween 1977 | Greg Jackson | Kanada 2012 | 02:22 Min.
A Minimal Difference | Jean-Paul Kelly | Kanada 2012 | 05:10 Min.
Wingdings Love Letter | Scott Fitzpatrick | Kanada 2011 | 02:00 Min.
Up | Scott Fitzpatrick | Kanada 2012 | 04:45 Min.
You Are Here | Leslie Supnet | Kanada 2012 | 02:37 Min.
memento mori | Dan Browne | Kanada 2012 | 28:30 Min.
Colin Is My Real Name | Benny Nemerofsky Ramsay | Kanada 2013 | 06:00 Min.

 Ausstellung

and all watched over by machines of loving grace | Donna Szoke, Ricarda McDonald | Kanada 2012
JÜDISCHES FILMFESTIVAL BERLIN & POTSDAM
29.04. – 12.05.2013
www.jffb.de

Une bouteille à la mer (A Bottle In The Gaza Sea) | Thierry Binisti | Frankreich, Kanada, Israel 2011 | 90:00 Min.

Tal ist 17 und lebt im jüdischen Teil Jerusalems, wo der Konflikt zwischen Israel und Palästina allgegenwärtig ist. Als ganz in der Nähe eine junge Frau bei einem Selbstmordanschlag ums Leben kommt, gerät sie ins Grübeln: Warum findet der Hass kein Ende? Ihre Fragen und Wünsche für eine friedlichere Zukunft schickt sie per Flaschenpost über das Meer. Auf der anderen Seite der Grenze antwortet Naim, ein 20jähriger Palästinenser.

 

INTERNATIONALE KURZFILMTAGE OBERHAUSEN
02.05. – 07.05.2013
www.kurzfilmtage.de

Internationaler Wettbewerb

Repercussions | Terril Calder | Kanada 2012 | 04:00 Min.
Shikisou | Barry Doupé, Yota Kobayashi | Kanada 2012 | 11:00 Min.

Buffalo Death Mask | Mike Hoolboom | Kanada 2013 | 23:00 Min.

Kinder- und Jugend-Wettbewerb

Mila | Kristina Wagenbauer | Kanada/Schweiz 2012 | 13:00 Min.

Ina Litovski | Anaïs Barbeau-Lavalette, Ina Litovski, André Turpin | Kanada 2012 | 12:00 Min.

MuVi 14+

Demoni (Kottarashky & The Rain Dogs) | Theodore Ushev | Kanada 2012 | 03:30 Min.

Market Screenings

In Kooperation mit der Botschaft von Kanada

Canadian Filmmakers Distribution Centre

Parallèle Nord | Félix Laperièrre-Dufour | Kanada 2012 | 07:00 Min.

I Was Here | Philippe Léonard | Kanada 2012 | 06:00 Min.

Burning Star | Joshua Gen Solondz | USA/Kanada 2011 | 04:00 Min.
The Hawker | Coco Riot, Elisha Lim | Kanada 2012 | 02:00 Min.
My Best Dress | Calvin Hudson Hwang | Kanada 2012 | 04:00 Min.

My Clothes Were Dragging Me Back | Maria Magnussen | Schweden/Kanada 2012 | 05:00 Min.
Even If My Hands Were Full of Truths | Francisca Duran | Kanada 2012 | 07:30 Min.
Not Waving But Drowning | Lindsay McIntyre | Kanada 2012 | 05:30 Min.
Second Phase | Charlie Egleston | Kanada 2012 | 12:30 Min.

Memory Worked By Mirrors | Stephen Broomer | Kanada 2011 | 02:30 Min.
Forsaken | Heidi Phillips | Kanada 2012 | 04:30 Min.

VTape

Advanced Search Terms | Daniel Barrow | Kanada 2012 | 02:00 Min.

Whaty | Barry Doupé | Kanada 2012 | 00:30 Min.

Landscapes | Amy Lockhart | Kanada 2012 | 09:00 Min.
Dark Space Beach | Ales McLeod | Kanada 2012 | 04:00 Min.
G.I.R.L | Mark Pellegrino | Kanada 2012 | 20:00 Min.

Kuenta | Jorge Lozano, Alexander Gelis | Kanada 2012 | 19:30 Min.

 

 INTERNATIONALES DOKUMENTARFILMFESTIVAL MÜNCHEN
08.05. – 15.05.2013
www.dokfest-muenchen.de

DOK.international

Sur le rivage du monde | Sylvain L’Espérance | Kanada 2012 | 105:00 Min.

Auf dem Weg in den Westen, wo sie sich ein besseres Leben erhofften, sind César, Félou, Érik und Amih in der malischen Hauptstadt Bamako gestrandet. Mit Hilfe von Gedichten, Gesang und einem Theaterstück erzählen sie Sylvain L’Espérance und seiner Kamera ihre Geschichte.

DOK.guest: Québec

Over My Dead Body | Brigitte Poupart | Kanada 2012 | 80:00 Min.

Brigitte Poupart gelang ein intimes Porträt des exzentrischen Montréaler Choreographen Dave St-Pierre, der bereits mit 12 Jahren erfuhr, dass er an der tödlichen Krankheit Mukoviszidose leidet.

Ma vie réelle | Magnus Isacsson | Kanada 2012 | 90:00 Min.
Mit Hilfe des Hip-Hop-Produzenten und Streetworkers Don Karnage finden vier Jugendliche aus dem ‚Problembezirk‘ Montréal-Nord neuen Lebensmut in der Rapmusik. Magnus Isacsson dokumentiert ihren nicht immer einfachen Kampf um Anerkennung und einen Platz im Leben.

La nouvelle Rupert | Nicolas Renaud | Kanada 2012 | 68:00 Min.
Nicolas Renaud untersucht die ambivalenten Auswirkungen eines Wasserkraftprojekts: Zu Wort kommen unter anderem die am Bau beteiligten Angestellten des Energieversorgers Hydro-Québec sowie die am Rupert River ansässigen Cree, in deren Mythologie der majestätische Fluss eine zentrale Rolle einnimmt.

L’or des autres | Simon Plouffe | Kanada 2012 | 60:00 Min.
Von einem Tag auf den anderen mussten  in der 3600-Seelen-Gemeinde Malartic mehr als zweihundert Häuser, zwei Schulen und zwei Altersheime dem größten Goldtagebau Kanadas weichen. Simon Plouffe hinterfragt die Absurditäten einer Gesetzgebung, für die der Abbau unterirdischer Rohstoffe wichtiger zu sein scheint als die Belange und Besitztümer der betroffenen Anwohner.

Inside Lara Roxx | Mia Donovan | Kanada 2011 | 77:00 Min.
Im Frühjahr 2004 sorgte die Geschichte der Kanadierin Lara Roxx, die sich nach nur zwei Monaten als Porno-Darstellerin in Los Angeles bei einem ungeschützten Dreh mit HIV infiziert hatte, weltweit für Aufsehen. Mia Donovan hat Roxx fünf Jahre lang bei ihrem Kampf gegen die gewissenlose Porno-Industrie begleitet und zeichnete dabei das einfühlsame Porträt einer jungen Frau, die trotz allem versucht, aus ihrem Schicksal Kraft zu schöpfen.