Supermann wird 75: Kanadische Münze ehrt Superhelden

54397483 Gouraud Studio fotolia.com
Es war ein Junge aus Toronto, der vor 75 Jahren der mit seinem US-amerikanischen Freund Jerry Siegel den wohl berühmtesten Superhelden der Welt  erschuf: Superman.  Joe Shuster war neun Jahre alt, als er mit seinen Eltern in die USA zog und dort auf Siegel traf.  75 Jahre ist es her, dass die beiden Freunde, die eine ganze Reihe von später berühmten Comics zeichneten, Superman ins Leben riefen.

 

Die kanadische Staatsmünze hat den 75. Geburtstags des Helden zum Anlass genommen, um mit einer Sondermünzreihe an Supermans kanadischen Anteil zu erinnern.  Sieben Münzen gehören zu dieser Serie, angefangen mit einer 50-Cent-Münze bis hinaus zu Silber- und Goldmünzen mit einem Wert zwischen 10 und 75 Dollar.  Fast alle der Münzen sind farbig – und sie wurden in der Heimatstadt Shusters, Toronto, der Öffentlichkeit vorgestellt.

No tags for this post.