Nachrichten aus dem Norden

36946393 ruskpp fotolia.com
Maple Movies 2013: TALES OF THE TRUE NORTH
Festivaltour des Indigenen Kinos: Das Kino der Inuit

Die Maple Movies 2013 – 6. Biennale des jungen kanadischen Films fokussieren in ihrer diesjährigen Tournee mit einem Sonderprogramm das Kino der kanadischen Ureinwohner. Der kanadische Festivalkurator Jason Ryle sieht ›Das goldene Zeitalter des indigenen Kinos‹ angebrochen.

Die Kinemathek Hamburg nimmt diesen Aufbruch zum Anlass in einer Filmreihe indigene Repräsentationen aus dem Norden Kanadas, aber auch einzelne Filme aus Alaska und Ost-Grönland vorzustellen. In Kooperation mit der Botschaft von Kanada, Telefilm Canada und mit dem Bundesverband Kommunale Filmarbeit wird die Reihe durch deutsche Programm- und Kulturkinos touren. Filmemacher und Kuratoren werden das Programm an den verschiedenen Orten vorstellen.

Das diesjährige Festivalpaket entstand in Zusammenarbeit mit dem imagineNATIVE  Film + Media Arts Festival, Toronto. Unser besonderer Dank geht an die Filmemacher, Produzenten und Weltvertriebe, die uns in diesem Jahr ihre Filme ins Programm gegeben haben sowie an die KurzFilmAgentur Hamburg.

1. November 2013  – 31. März  2014

(Siehe Veranstaltungen für mehr Infos)

 

Inuit Kunst Kalender 2014

Die 2014 Kalender von unserem DKG Mitglied Frau Freia Saße von „CreARTion Inuitkunst“ sind schon eingetroffen. Unter anderem mit Werken der grossartigen Künstlerin Kenojuaq Ashevak die uns im Januar diesen Jahres leider verlassen hat.
Schauen Sie hier: http://www.inuitkunst.de/aktuelles.html