Metis paddeln auf historischer Pelzhandelsroute in Ontario

59623867 PHOTOPOLITAIN Fotolia.com

Seit Ende Mai schon ist eine Gruppe junger Metis mit einem Kanu von Ottawa nach Thunder Bay unterwegs. Acht Paddler und zwei weitere, die mit einem Versorgungsfahrzeug am Ufer folgen, verfolgen auf dem rund 2.000 Kilometer langen Wasserweg eine alte Pelzhandelsstrecke. Ihr Gefährt, ein modernes Kanu, hat ungefähr die gleiche Größe wie die historischen Kanus, mit denen die Pelze einst transportiert wurden.

Die Metis sind Nachfahren europäischer Pelzhändler und indigener nordamerikanischer Frauen Nordamerikas. Mit ihrer Fahrt durch Ontario erfahren die jungen Metis im wahrsten Sinne des Wortes ihre historischen Wurzeln.

Inzwischen hat die Gruppe ungefähr die Hälfte der Strecke hinter sich gebracht. Während ihrer Reise haben sie immer wieder Zwischenstopps eingelegt, um an Kulturveranstaltungen teilzunehmen. Ende August wollen die zehn Metis Thunder Bay erreichen – gerade rechtzeitig, um am Jahrestreffen der Metis von Ontario teilzunehmen.

http://www.cbc.ca/m/touch/canada/ottawa/story/1.2696173

http://www.metisnation.org/news–media/news/metis-youth-start-2000-km-canoe-trek-in-ottawa