Siebenjähriger Kanadier finanziert Operation seines besten Freundes

53429780 Michael Gray Fotolia.com

Glücklich kann sich schätzen, wer so einen Freund an der Seite hat: Nachdem der siebenjährige Quinn Callander erleben musste, welche Schmerzen sein gleichaltriger bester Freund Brayden Grozdanich bei seiner täglichen Physiotherapie durchleiden muss, entschloss er sich kurzerhand, mit einem Limonadenstand Geld für die Operation seines Buddys zu sammeln.

Brayden leidet an zerebraler Kinderlähmung. Damit er überhaupt laufen kann, werden seine sich verhärtenden Muskeln täglich gelockert und gedehnt – was große Schmerzen verursacht. Im August soll der Junge in den USA operiert werden, doch der Eingriff kostet viel Geld. 20.000 Dollar müssen Braydens Eltern für die Operation aufbringen, und dennoch wollen sie ihren Sohn lieber in den USA behandeln lassen, weil eine ähnliche Operation in Kanada mit einer wesentlich längeren Rehabilitationszeit verbunden wäre und Brayden auf den Rollstuhl angewiesen wäre.

Jedenfalls fasste sein bester Freund Quinn den Entschluss, selbstgemachte Limonade zu verkaufen und so ein wenig Geld für die Operation zusammenzubringen. Unterstützt von seinen Eltern, die ihm einen anständigen Stand bauten und eine Spendenwebsite aufsetzten, begann Quinn seine Mission – und nahm durch seinen Limonadenverkauf 23.000 Dollar ein. Mehr als 1.500 Leute strömten zu seinem Stand, sie fuhren hunderte von Meilen, um für Brayden zu spenden – und das, obwohl es regnete.

Die Kosten für die Operation, die Anfang August stattfinden soll, sind damit längst gedeckt. Doch auch die Folgekosten wird Braydens Familie tragen können: Auch über die Spendenwebsite gingen tausende von Dollar ein. Inzwischen ist die 50.000-Dollar-Marke erreicht. „Er ist mein Freund und ich wollte nett sein“, lautete übrigens Quinns Antwort auf die Frage, warum er die Aktion gestartet hat. Wer einen solchen Freund hat, dem kann eigentlich nichts mehr passieren.

http://www.ctvnews.ca/canada/when-life-hands-you-lemons-boy-sells-lemonade-to-raise-funds-for-friend-s-surgery-1.1902102