Kanada bei deutschen Filmfestivals im April und Mai 2015

Wir freuen uns, Sie auf folgende Filme aus Kanada bei den Filmfestivals im April und Mai aufmerksam zu machen:

Int. Frauenfilmfestival Dortmund/ Köln

14.04. – 19.04.2015

www.frauenfilmfestival.eu

No Land No Food No Life | Amy Mille | Kanada 2014 | 75:00 Min.

Blindes Vertrauen (If I had wings) | Allan Harmon | Kanada 2013 | 89:00 Min.

Filmfest Dresden – Internationales Kurzfilm-Festival

14.04. – 19.04.2015

www.filmfest-dresden.de

International Competition

Soif l Michèle Cournoyer l Kanada 2014 l 09:00 Min.

Hole l Martin Edralin l Kanada 2014 l 15:00 Min.

The Substitute l Nathan Hughes-Berry l Kanada/ Großbritannien/ Island 2014 l 23:00 Min.

Pour Retourner l Scooter Corkle l Kanada 2014 l 13:00 Min.

Moulton og meg l Torill Kove l Kanada/ Norwegen 2014 l 13:00 Min.

Focus Québec: (Im) Possibilités

Erneut widmet das Filmfest Dresden dem Animationsfilm aus der kanadischen Provinz Québec einen eigenen Schwerpunkt.

Dive | Kaveh Nabatian | Kanada 2013

Première neige (First snow) | Michael Lalancette | Kanada 2012

Le courant faible de la rivière (The Rivers of lazy flow) | Joël Vaudreuil | Kanada 2013

Turn off before leaving | Annick Blanc | Kanada 2014

Prends-moi (Take-me) | Anaïs Barbeau-Lavalette & André Turpin | Kanada 2014

Le pédophile | Ara Ball | Kanada 2015

Panorama International

The Weatherman And The Shadowboxer l Randall Lloyd Okita l Kanada 2014 l 09:35 Min.

Kids 5: Up & Down

Pas | Frédérique Cournoyer-Lessard | Kanada 2014 | 15:00 Min.

Not for the Fainthearted: Ageing

Anatomie |Patrick Bossé | Kanada 2013 | 08:39 Min

Cinema Roulette

Rainy days | Vladimir Leschiov | Kanada 2014

Mit Unterstützung der Botschaft von Kanada

European Media Art Festival Osnabrück (EMAF)

22.04. – 26.04.2015

www.emaf.de

Filmprogramm

DP2 | Peter Dudar | Kanada 1982 | 16:18 Min.

Portals (Portails) | Sabrina Ratté | Kanada 2014| 04:00 Min.

C’est mignon tout ça (Sweet oh sweet) | Kevin Gourvellec & Anne Marie Piette | Kanada | 03:40 Min.

Rib Gets In the Way | Steve Reinke | Kanada/ USA 2014 | 52:15 Min.

Exit Interview | Donigan Cumming | Kanada 2014 | 20:44 Min.

The Innocents | Jean-Paul Kelly | Kanada | 13:00 Min.

Retrospektive

Dear Madonna | Mike Hoolboom | Kanada 1996 | 09:00 Min.

Ausstellung – Irony

Dear Lorde | Emily Vey Duke & Cooper Battersby | Kanada 2015

Forbidden Blood | Istvan Kantor | Kanada 2013

Artist Talk mit Istvan Kantor: Transmission Machine

Master Class mit Emily Vey Duke und Cooper Battersby: Art is for empathy

Mit Unterstützung der Botschaft von Kanada

 

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

30.04. – 05.05.2015

www.kurzfilmtage.de

International Competition

Love Me l Barbara Sternberg l Kanada 2014 l 05:30 Min.

Children’s & Youth Film Competition

Le cours de natation l Olivia Boudreau l Kanada 2015 l 11:00 Min.

W-A-L-K | Anna Sikorski | Kanada 2014 | 10:30 Min.

Sweet Talk | Esteban Azuela | Kanada/ Mexiko 2014 | 01:30 Min.

 Award Winners of Other Festivals

Hole | Martin Edralin | Kanada 2014 | 15:00 Min.

The Third Image – 3D Cinema as Experiment

Cochemare | Chris Lavis/ Maciek Szczerbowski | Kanada 2013 | 12.30 Min.

Ora | Philippe Baylaucq | Kanada 2011 | 15:00 Min.

Red Capriccio | Blake Williams | Kanada 2014 | 07:00 Min.

Around is Around | Norman McLaren | Kanada 1951 | 07:30 Min.

Our World is a Crazy Fractal | San Base | Kanada 2014 | 07:00 Min.

Brouillard – Passage #14 | Alexandre Larose| Kanada 2013 | 10:00 Min. 

Market Screening: Canadian Filmmakers Distribution Centre, Toronto

Mosaic | Jack Chambers | Kanada 1965 | 09:00 Min.

Watershed |Charlie Egleston | Kanada 2014 | 09:00 Min.

beth olem | house of the world | Scott Miller Berry | Kanada 2014 | 06:00 Min.

The Lost World | Stephen Woloshen | Kanada 2013 | 03:00 Min.

All That Is Left Unsaid | Michèle Pearson Clarke | Kanada 2014 | 02:30 Min.

Negative Nature | Dawn George | Kanada  2013 | 06:30Min.

All That Is Solid | Eva Kolcze | Kanada 2014 | 16:00 Min.

What I Want / What I Have | E Hearte | Kanada 2013 | 02:30 Min.

100 Crushes Chapter 6: They | Elisha Lim | Kanada 2014 | 02:00 Min.

You Rub Me The Wrong Way | Scott Miller Berry | Kanada  2015 | 03:00 Min.

Market Screening: Vtape, Toronto

Clorox | Jorge Lozano | Kanada 2014 | 04:00 Min.

Seaview | Zinnia Naqvi | Kanada 2014| 12:00 Min.

Only Image Remain | Roya Akbari | Iran/ Kanada 2014 | 30:00 Min.

Breeden | Vincent Chevalier | Kanada 2014 | 20:00 Min.

Mitglied der Internationalen Jury 2015: Andréa Picard, Toronto

Mit Unterstützung der Botschaft von Kanada 

Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

05.05. – 10.05.2015

www.itfs.de

Tricks for Kids

Nul poisson où aller | Nicola Lemaz & Janice Nadeau | Kanada 2014 | 14:24 Min.

Comic & Animation

Seth’s Doiminion | Luc Chamberland | Kanada 2014 | 42:00 Min.

Cartoons For Teens

Histoires de bus (Bus Story) | Tali | Kanada 2014 | 10:51 Min.

Anfang Mai wird ein weiterer Newsletter mit Festivals im Mai und Juni erscheinen!

*   *   *   *

 

Neu im Kino!

Außerdem freuen wir uns, Sie auf den Kinostart der folgenden kanadischen Filme in den deutschen Kinos aufmerksam zu machen:

image023the f word movie

The F-Word – Von Wegen nur gute Freunde (What if) l Michael Dowse l Irland/ Kanada 2013 l 101:00 Min.

Wie alle Romantiker versteckt Wallace (Daniel Radcliff) sein weiches Herz hinter einer witzig-coolen Fassade. Nach einer gescheiterten Liebe hat er sein Medizin-Studium hingeschmissen, jobbt für eine Softwarefirma und betrachtet nachts den Sternenhimmel über Toronto. Als er sich eines Abends doch zu einer Party aufrafft, trifft er auf Chantry (Zoe Kazan), eine junge Trickfilmzeichnerin mit sanften Augen und schrägem Humor…

Kinostart in Deutschland: 09.04.2015

Verleih: Senator Filmverleih

www.senator.de/movie/the-f-word-von-wegen-gute-freunde

image024Shana the wolf's music

Shana – Das Wolfsmädchen (The Wolf’s Music) | Nino Jacusso | Kanada/ Schweiz 2014 | 96:00 Min.

Ein Indianermädchen, ein Wolf, eine Geige – und die Magie der Musik.

Shana ist musikalisch hoch talentiert. Sie lebt mit ihrem Vater in einem Indianerdorf in Kanada. Seit ihre Mutter starb, fühlt sich Shana einsam und im Stich gelassen. In der Hoffnung, von ihrer Mutter ein Zeichen zu erhalten, schreibt sie ihr herzzerreissende Briefe und hängt diese in den mit Amuletten geschmückten Ahnenbaum. Dabei wird sie aus der Ferne von einem weissen Wolf beobachtet, der magisch angezogen immer dann aus dem Wald hervorbricht, wenn sie Geige spielt.

Kinostart in Deutschland: 23.04.2015

Verleih: One Filmverleih

www.one-filmverleih.de/kinofilme/SHANA

image025everything will be fine movie

Everything will be fine | Wim Wenders | Deutschland/ Kanada 2015 | 118:00 Min.

Nach einem tragischen Unfall, bei dem der Schriftsteller Tomas einen Jungen überfährt, fällt er in ein tiefes Loch. Die Beziehung zu seiner Freundin Sara zerbricht an der Belastung. Tomas rettet sich in sein Schreiben. Aber darf er dazu Erfahrungen verarbeiten, die das Leiden anderer einbeziehen? Der Film folgt seinem Versuch, dem Leben wieder einen Sinn zu geben und eine eigene Familie aufzubauen. Genau so folgt er auch der Mutter des Jungen Kate und dessen Bruder Christopher, bis der 17 Jahre alt ist und sich entschließt, diesen Fremden wiederzusehen, den er nur einmal, an jenem verhängnisvollen Abend, getroffen hat …

Kinostart in Deutschland: 02.04.2015

Verleih: Warner Bros. Deutschland

http://www.warnerbros.de/kino/everything_will_be_fine.html