Das DKG Jahrestreffen 2015 – ein gelungenes Fest

Vom 26. bis 28. Juni fand das DKG Jahrestreffen in Mainz statt.  Zum fünften Mal feierte die DKG gemeinsam mit der Kanadischen Botschaft den Canada Day.

Ein ganz besonderer Gast war Chief Clarence Louie, Präsident des National Aboriginal Economic Development Board und Oberhaupt der Osoyoos Indian Band in British Columbia.  Der Mann ist so sympathisch und charismatisch dass man am liebsten gleich mit ihm ins Okanagan Valley fliegen möchte um diese wunderschöne Ecke Kanadas mit ihm zu entdecken.

Zu unserem Vergnügen brachte Chief Louie Weine von den Nk’Mip Cellars zur Verkostung mit.  Diese mehrfach ausgezeichneten Weine mussten sich wirklich nicht vor den deutschen Weinen (natürlich ebenfalls fantastisch) verstecken die uns von der charmanten Deutschen Weinprinzessin Kathrin Schnitzius präsentiert wurden.

The Embassy Singers verzauberten uns mit Liedern entlang des 50° Breitengrades und unsere WSP Studenten liessen uns an ihren sehr lustigen und unterhaltsamen Kanada Abenteuern teil haben.

Moderiert wurde der Abend von der sehr professionellen und sympathischen Anja Autenrieth.

Bis auf einen kräftigen Schauer Samstag Nachmittag, genossen wir schönes Wetter, sodass wir auch spät abends noch gemütlich auf einer Terrasse in der idyllischen Mainzer Altstadt beisammen sitzen konnten.

Ein Riesen Dankeschön an die Organisatoren, die kanadische Botschaft und das kanadische Konsulat in Düsseldorf für ein schönes, gelungenes Jahrestreffen 2015!

No tags for this post.