CETA:Fortschritte in den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada

Europe and Canada flag53297848 daboost fotolia.com

Die EU und Kanada haben die Rechtsförmlichkeitsprüfung des CETA-Abkommens abgeschlossen. Schon in der kommenden Woche soll der Vertragstext auf der Website der EU-Kommission veröffentlicht werden. Die Unterhändler beider Seiten, die kanadische Handelsministerin Chrystia Freeland und ihre EU-Amtskollegin Cecilia Malmström, zeigten sich zuversichtlich, dass der Entwurf des neuen Abkommens das Parlament passieren wird. „Wir kommen damit den Kanadiern, den EU-Bürgern und den Unternehmen mit einem faireren und transparenteren System entgegen“, hieß es in ihrer gemeinsamen Erklärung. Die Modifikationen zeigten das Bestreben, den Investorenschutz zu reformieren. Die EU-Staaten und das EU-Parlament müssen dem Vertrag noch zustimmen. Sobald der Vertrag finalisiert sei, werde man sich auf die Ratifizierung konzentrieren.

Artikel DIE ZEIT