DKG Oberbayern zu Gast bei der Knorr Rechtsanwälte AG

#123883373 | Urheber: davis Fotolia.com

Am Donnerstag dem 6. April war die  Regionalgruppe Oberbayern der DKG im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „ Mitglieder und Freunde der DKG stellen sich vor“ bei der Knorr Rechtsanwälte AG zu Gast. Dr. Günter Knorr sowie seine Kolleginnen, Kerstin Anker und Nadja Sonnentag sind seit vielen Jahren aktive DKG Mitglieder.  Bei der Veranstaltung stellten sie mit ihrer kanadischen Kollegin Monika Schirdewahn, die aus Montreal per Video zugeschaltet war, ihre seit rund 15 Jahren bestehende Kooperation mit der kanadischen Kanzlei  Lette vor. Die im Wechselspiel vorgetragenen Fallbeispiele aus der täglichen Praxis gaben ein sehr anschauliches Bild über die Vielschichtigkeit und Komplexität grenzübergreifender Rechtsangelegenheit zwischen Deutschland und Kanada. Die geschilderten Fälle betrafen insbesondere das Kauf- und Erbrecht sowie das Gesellschaftsrecht.

Nach den Präsentationen lud die Knorr AG in Anwesenheit des kanadischen Konsuls Andrew Haswell, des Generaldelegierten der Provinz Quebec, Claude Trudelle mit Gattin Cendrine Chenel sowie der Vertreterin der Provinz Ontario , Angela Spreng, zu einem weiteren Gedankenaustauch bei Fingerfood und kanadischem Wein.

Die sehr angeregten und intensiven Diskussion über die präsentierten juristischen Themen aber auch zu allgemeinen deutsch-kanadischen Themen gaben in einem sehr angenehmen Rahmen viel Gelegenheit, bestehende Kontakte zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Die DKG dankt Günter Knorr, Kerstin Anker, Nadja Sonnentag und Monika Schirdewahn für die sehr professionell organisierte und gelungene Veranstaltung.