Berlin spendet CAD 1.100 für Kinder und Jugendliche in der Arktis*update*

HBöckner

Am 1. Juli 2017 feierten in Berlin ca. 800 Kanadier und Kanada-Freunde gemeinsam Canada Day und den 150. Geburtstag der Kanadischen Föderation. Ein Höhepunkt der Veranstaltung am Gleisdreieck Park war ein großes Canada Day-Gewinnspiel, dessen Erlöse nun zusammen mit einer Spendenaufstockung durch die Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V. (DKG) die Arbeit der „Arctic Children & Youth Foundation“ unterstützen werden. Insgesamt kommen der NGO, die sich seit 2004 erfolgreich für die Teilhabe und Gleichberechtigung von Kindern und Jugendlichen in den nördlichen Territorien Kanadas einsetzt, CAD 1.100 zugute.

Vergangene Woche fand im Marshall McLuhan Salon der Botschaft von Kanada in Berlin die Spendenübergabe statt. Botschaftsrat David Ehinger nahm im Namen der „Arctic Children & Youth Foundation“ den Scheck aus den Händen von Holger Böckner, dem Organisationsleiter von Canada Day Berlin entgegen. Mit dabei waren der Berlin-Brandenburg Regionalleiter der DKG, Oliver Nissen und DKG-Präsidiumsmitglied Udo Voigtländer sowie Jennifer Dummer vom Canada Day Berlin-Organisationsteam.

Der Scheck ist nun bereits auf der Reise zum Polarkreis, wo er von Teilnehmern des Werkstudierenden-Programms (WSP) der DKG zur feierlichen Übergabe an die „Arctic Children & Youth Foundation“ übernommen wird. Stay tuned! 

   ***update 15.9.2017***

Posted on Facebook by “Canada Day Berlin”

We are thrilled to see that our Canada Day donation made it all the way to the Arctic! Thanks to our awesome couriers Lilly and Tim for delivering the proceeds of our raffle to the Arctic Children & Youth Foundation! Both are participants of the student exchange program (WSP) provided by the Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V. and they decided to travel and work in Canada.

HBöckner

No tags for this post.