Impressionen eines Medizinerlebens – Autobiographie eines ehemaliger WSP Teilnehmer

131790193 | Urheber: magele-picture Fotolia.com
Ehemaliger DKG WSP Teilnehmer (1967) Dr. Eberhard Rinne, präsentiert seine Autobiographie:

Impressionen eines Medizinerlebens

Amazon Text:

Der Autor beschreibt autobiographisch, authentisch und spannend die Höhen und Tiefen seines Medizinerlebens. Es werden zahlreiche Krankheitsbilder beschrieben, die von allgemeinem Interesse sind. Auf spannende und facettenreiche Weise werden u.a. seine Reisen als Stipendiant der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft nach Winnipeg in Kanada und die Arbeit an einem dortigen modernen Krankenhaus beschrieben. Zu diesem Zeitpunkt war er selbst erst Medizinstudent im 7. Semester und wurde bereits als Assistent eingestellt. Der Autor ist leidenschaftlicher Arzt und praktiziert noch mit 73 Jahren in einer Praxis bei Hannover. Geboren am 20.11.1943 in Erfurt wuchs Eberhard Rinne in Hannover auf. Er studierte Medizin in Göttingen, Wien und Innsbruck. 1970 wurde ihm die Approbation als Arzt erteilt. Im selben Jahr promovierte er. Seine Ausbildung zum Facharzt absolvierte Rinne in Hannover und kann sowohl auf eine Praxistätigkeit in Peine bis 2005 zurückblicken, als auch auf viele Praxisvertretungen und die Ausübung als Honorararzt in zahlreichen Kliniken. Seit einigen Monaten praktiziert er als Kassenarzt in Garbsen bei Hannover.