Erfolgreicher Pre-Christmas Dinner im Rheinland

Rückblick auf das letzte preXmas Dinner der DKG Rheinland am 24. Nov. 2017 im Bredershof in Königswinter- Niederdollendorf.

Zum 17. Mal trafen sich die Mitglieder der DKG Rheinland und der angrenzenden Landesgruppen, sowie Gäste des Kanadatreffs Düsseldorf, der Gesellschaft für Kanadastudien und weitere Kanadafreunde zum traditionellen preXmas Dinner am  letzten Freitag im November eines Jahres. Nach den letzten Jahren im Zentrum von Bonn, nun eine neue Location, zu der sich ca. 40 Kanadabegeisterte einfanden. Das heutige Weinhaus Bredershof, das  im 17. Jahrhundert Sitz des Junkers von Breder war, bildete den richtigen Rahmen für die Kanadafreunde. Die Begrüßung fand im Freien mit einem warmen Pusch oder leckerem Glühwein statt.

Im historischen  Weinkeller des alten Fachwerkhauses, gab es bei sehr gutem Essen in gemütlicher Atmosphäre einen guten Rückblick über die Veranstaltungen der DKG- Sektion Rheinland über das letzte Jahr, sowie eine kleine Vorschau auf die schon geplanten Events für das kommende Jahr 2018. Im Auftrag von Alex Dold  (der Leiterin der Region Rheinland, die z. Zt. im Ausland ein Semester studiert) begrüßte der Vorsitzende der DKG Stefan Rizor alle Gäste.  Reinhold W. Kremer gab dann einen kurzen Rückblick über die Veranstaltungen des letzten Jahres. Mit seinem prägnanten Vortrag über das WSP Programm der DKG vermittelte Crispin Becher vor allem den neuen Teilnehmern einen guten Überblick über das DKG – WSP (World & Travel) Programm, das als das traditionsreichste seiner Art in Deutschland gilt. Neue, interessierte und interessante Gäste hatten Gelegenheit, sich mit kanadabegeisterten Mitgliedern, als auch mit Teilen des Vorstands über die vielfältige Arbeit und verschiedene  Programme und Projekte der DKG als „non profit Organisation“ zu informieren.
Natürlich durfte auch ein Vortrag eines Teilnehmers des diesjährigen WSP (World & Travel) Programms nicht fehlen. Felix Landwehr schilderte lebhaft und begeistert seine Erlebnisse und Erfahrungen, die er an seinem Arbeitsplatz in B.C. und später auf einem Road trip mit weiteren WSPlerInnen in diesem wunderschönen Land Kanada machen durfte. Es war ein fesselnder Vortrag mit einer kleinen, aber feinen Bilderpräsentation. Crispin Becher wies noch auf das kommende DKG Jahrestreffen im Juni hin, das im ehrwürdigen und bekannten Senftöpfchen 29.06. – 01.07.2018 in Köln stattfinden wird. Mit den Abschlussworten von Stefan Rizor wurde der offizielle Teil der gelungenen Veranstaltung beendet. Es bleibt zu hoffen, dass auch im kommenden Jahr viele mit dem „Kanadavirus infizierte“ wieder teilnehmen.

Eine besondere Aufgabe, verbunden mit dem Wunsch für das neue Jahr ist, die bei diesem preXmas Dinner neu geknüpfte Kontakte zu festigen und fruchtbar auszubauen.

RWK

Vertretung der Leitung der DKG – Rheinland.