DKBC München

Über uns

DKBC München

 Willkommen im Deutsch-Kanadischen Business Club (DKBC)!

Wir sind ein nicht eingetragener Wirtschaftsklub, dessen Mitglieder Manager, Unternehmer, Geschäftsmänner und – frauen, Selbstständige und Medienbeauftragte aus dem Münchner Raum sind, die ein besonderes, gemeinsames Interesse daran haben, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Kanada zu vertiefen. Mit diesem besonderen Ziel und mit Blick auf die sich seit Jahren stark entwickelnden Wirtschaftsbeziehungen zwischen Kanada und Deutschland wurde der Münchener Klub 1987 von dem Kanadischen Konsulat gegründet. Die Abendveranstaltungen mit unterschiedlichen Gastrednern, finden drei- bis viermal im Jahr statt mit anschließendem Empfang.

Dabei streben wir folgende Ziele an:

  • Deutsch-Kanadische Wirtschaftsbeziehungen zu fördern und zu unterstützen
  • Das Verständnis der Wirtschaftslage, der Geschäftspolitik und neuer Entwicklungen zu vertiefen
  • Ein Forum ins Leben zu rufen, wo Gastredner aus dem öffentlichen und privaten Leben eingeladen werden, um eine Ansprache vor führenden Unternehmern der bayerischen Wirtschaft zu halten
  • Die Weitergabe von Informationen über andere interessante Themengebiete Als Treffpunkt für Deutsche und Kanadier zu dienen, mit besonderem Schwerpunkt auf Wirtschaft und Geschäftsleben
  • Als Treffpunkt für Deutsche und Kanadier zu dienen, mit besonderem Schwerpunkt auf Wirtschaft und Geschäftsleben

Tätigkeit des Deutsch-Kanadischen Business Club München (DKBC)

Die Zielsetzung des Deutsch-Kanadischen Business Club München (DKBC) wird hauptsächlich durch die regelmäßigen Veranstaltungen erreicht, wo Klubmitglieder die Möglichkeit haben, in einer entspannten, informellen/ungezwungenen Umgebung und Rahmen geschäftliche Kontakte zu knüpfen, Geschäftserfahrungen auszutauschen sowie aufschlussreiche Vorträge von bedeutenden Geschäftsführern und Regierungsbeamten aus Deutschland und Kanada zu hören.Diese Veranstaltungen finden mehrmals jährlich mit Gastrednern aus der deutschen und kanadischen Geschäftswelt statt.

Wir laden alle interessierten Geschäftsmänner und -frauen ein, an einer oder allen unseren Aktivitäten teilzunehmen:
wir heißen neue Mitglieder und andere Interessenten herzlich willkommen.  Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer anstehenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Mitglied im Deutsch-Kanadischen Business Club werden?

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung an MUNIC-DKBC@international.gc.ca oder per Fax an: 089 – 21 99 57 57.

Keine Mitgliedschaft – nur Teilnehmerliste!

Welche Veranstaltungen werden von dem Deutsch-Kanadischen Business Club angeboten?

Vortrag von einem kanadischen oder deutschen Gastredner mit anschließendem Empfang o. ä.

Wo finden diese Veranstaltungen statt?

Im Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten, Maximilianstrasse 17, 80539 München.

Wird der Deutsch-Kanadische Business Club von der Regierung organisiert?

Nein, der DKBC wird nicht von der Regierung organisiert. Der Klub ist eine nicht eingetragene, gemeinnützige Gesellschaft, die von dem Kanadischen Konsulat in München geführt wird.

Was stellt das Logo des Klubs dar?

Das Logo zeigt die kanadische Ureinwohner-Version des Münchner Kindl und wurde speziell für den DKBC von Calvin Hunt entworfen, einem international bekannten Ureinwohnerkünstler, der von der kanadischen Westküste stammt. Der Münchner Mönch, der in seiner linken Hand ein Evangelienbuch hält und seine rechte zum Segensgestus formt (mit drei ausgestreckten Fingern), diente als Inspiration. Calvin fügte der Figur einen Adler sowie einen Raben hinzu – beide wichtige Figuren in der Mythologie der First Nation und führte somit Münchner Geschichte und die Kultur der Kanadischen Ureinwohner zusammen.

© 2010 by
Deutsch-Kanadischen Business Club
München

No tags for this post.