Kanadische Musik beim Festival MaerzMusik in Berlin

Kanadische Musik beim Festival MaerzMusik in Berlin

Do, 16. März 2017 - 00:00 Uhr



Kanadische Musik beim Festival MaerzMusik in Berlin

—————————————————————-

Vom 16. bis 26. März veranstalten die Berliner Festspiele in diesem Jahr MaerzMusik – Festival für Zeitfragen. In seiner dritten Ausgabe setzt der künstlerische Leiter Berno Odo Polzer in elf komponierten Festivalabenden die Beschäftigung mit dem Phänomen Zeit fort.

Bei MaerzMusik 2017 werden auch Werke des verstorbenen kanadischen Komponisten Claude Vivier sowie der Musiker Chiyoko Szlavnic zu hören sein. Am 20. März wird zunächst Claude Vivier ein Projekt des Ensembles KNM Berlin und MaerzMusik in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut und dem Radialsystem V gewidmet. Chiyoko Szlavnic spielt am 25. März ein Konzert in der Akademie der Künste.

Facebook MaerzMusik: https://www.facebook.com/MaerzMusik/

No tags for this post.