Der kanadische Geiger James Ehnes gastiert beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

Der kanadische Geiger James Ehnes gastiert beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

Fr, 23. März 2018 - 00:00 Uhr



23. März – Berlin – Der kanadische Geiger James Ehnes gastiert beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Gespielt wird das speziell für Ehnes komponierte Violinkonzert von Aaron Jay Kernis aus dem Jahr 2017, das damit zum ersten Mal in Deutschland zu hören sein wird. Darüber hinaus werden das symphonische Scherzo „Der Zauberlehrling“ von Paul Dukas und die „Enigma-Variationen“ von Edward Elgar aufgeführt. Geleitet wird das Konzert von Leonard Slatkin.

No tags for this post.