en | fr
Mitglied werden Volunteer

Anmeldung zum Jahrestreffen 2019

Hier geht’s zur Anmeldung!

Liebe DKG-Mitglieder und KanadafreundInnen,
unseren DKG-Ehrenpreis für besonderes Engagement um die deutsch-kanadischen Beziehungen haben wir beim Jahrestreffen 2018 an die Bürger der Stadt Lahr verliehen. Auf Einladung der Stadt Lahr werden wir 2019 im historisch und kulturell von den engen Beziehungen zu Kanadiern vor Ort und Kanadiern in ihrer Partnerstadt Belleville, Ontario, geprägten Little Canada feiern. Wir laden alle DKG-Mitglieder und KanadafreundInnen zu diesem besonderen Jahresfest ein.


Freitag, 05. Juli
Traditionelles „Get Together“ um 19h – ein lockerer und geselliger Einstieg in das Wochenende, das dieses Mal im Gasthaus Grüner Baum stattfinden wird.


Samstag, 06. Juli
Für den Samstagvormittag von 10-12h bieten wir Aktivitäten mit regionalem und kanadischem Bezug an. Ob es eher eine Führung in den umliegenden Weinbergen oder in der Stadt auf den Spuren der Kanadier sein darf, entscheiden Sie individuell. Am Nachmittag treffen wir uns um 14h zur Mitgliederversammlung, die voraussichtlich zwei Stunden dauern wird. Der Höhepunkt des Wochenendes wird unser Festakt sein, den wir ab 18h mit einem Sektempfang im historischen Haus zum Pflug im Herzen der Stadt beginnen lassen werden. Neben der Verleihung des DKG-Ehrenpreises können Sie gespannt sein auf einen musikalischen und humorvollen Abend aus kanadischen und Schwarzwälder Komponenten. Der spektakuläre Abschluss dieses Abends wird um 23h das Lichterfest mit Feuerwerk im Stadtpark bilden, der nur wenige Gehminuten von unserem Veranstaltungsort entfernt liegt.


Sonntag, 07. Juli
In der Orangerie des Stadtparks erwartet Sie am Sonntagvormittag um 11h ein Empfang der Stadt Lahr.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Neuer Regional Direktor

Die DKG hat eine neue Region: Aachen. Unser neuer Regional Direktor, Jörg Knörchen präsentiert sich. Wir freuen uns und wünschen viel Erfolg!!

Jörg Knörchen (Herzogenrath) ist gelernter Bürokaufmann, hat neben dem Fachabitur für Sozialpädagogik, lange Zeit als Reiseverkehrskaufmann gearbeitet und ist nun Vollzeit IT-Spezialist (Microsoft) und nicht zuletzt Fotograf. Zu seinen Lieblingsmotiven zählen Natur- und Landschaftsaufnahmen. Zu seiner Vorliebe für das Reisen sagt Knörchen selbst: „Ich bin eher den nordischen Ländern verbunden, neben Irland, Finnland, Island und England habe ich die kanadische Provinz Nova Scotia bereits mehrfach besucht und mich in dieses schöne Fleckchen Erde verliebt.“ Er fotografiert bereits seit über 38 Jahren, angefangen mit analoger Fotografie und eigener Schwarz/Weiß-Dunkelkammer, in der er Filme selbst entwickelt und Fotos ausbelichtet hat. Heute fotografiert er ausschließlich digital. Sein Wissen und seinen Erfahrungsschatz teilt er unter anderem in Vorträgen über seine Reisen, gibt Fotoseminare und Kurse, lädt zu Exkursionen ein und bloggt nicht zuletzt über all diese Themen.

https://joerg.knoerchen.photography · https://www.meinnovascotia.de

Leiterin des Werkstudierendenprogramms
sburghardt@dkg-online.de

Abonnieren Sie unsere Maple-News
und erhalten Sie ausgewählte Informationen
zur deutsch-kanadischen Freundschaft.

Nach oben