en | fr
Mitglied werden
Kanada Berge und blauer Himmel

Praktikum

[Programme]

Programmbeschreibung

Bereits seit 1965 führen wir jährlich und ausschließlich für Kanada ein Work & Travel-Programm durch, an dem bisher weit über 3.000 Studierende erfolgreich teilgenommen haben. Zahlreiche Absolventen sind beruflich besonders erfolgreich und bewerten den Kanada-Aufenthalt als Meilenstein in ihrer Biographie. Viele sind noch heute Teil des deutsch-kanadischen Netzwerks.

In Kooperation mit der kanadischen Botschaft in Berlin vermittelt die DKG seit 2012 zusätzlich studiennahe Praktika in Kanada für eine limitierte Anzahl überdurchschnittlicher deutscher Studierender.

Zu diesem Zweck arbeitet die DKG mit namhaften in Kanada ansässigen kanadischen und deutschen Unternehmen, Beratungsfirmen und Institutionen zusammen, die ein Interesse daran haben, überdurchschnittliche deutsche Studierende in der Praxis kennen zu lernen.

Die DKG vermittelt die Praktikantenplätze und trifft als Talent Scout eine Vorauswahl unter den Bewerbern. Maßgeblich für ein Matching von Angebot und Nachfrage sind die individuellen Vorgaben der kanadischen Arbeitgeber. Die DKG unterstützt die Praktikanten  darüber hinaus bei der Beantragung des Visums, der Arbeitsgenehmigung und der Sozialversicherungsnummer.

Angesprochen sind in erster Linie Studierende wirtschaftsnaher und politischer Fachrichtungen sowie angehende Ingenieure. Zusätzlich können wir für Juristen einige wenige  Praktika  bei führenden Wirtschaftskanzleien als Wahlstation im Rahmen der Referendarzeit vermitteln.

Wir erwarten in jedem Fall von den DKG-Praktikanten:

Beginn und Dauer der Praktika werden zwischen dem Arbeitgeber und dem Praktikanten vereinbart. Die Dauer des Praktikums beträgt ca. 6 Monate; für Rechtsreferendare entspricht die Dauer des Praktikums mindestens der im Ausbildungsplan vorgesehenen Dauer der Wahlstation.  Die Praktikanten werden von einer Führungskraft des jeweiligen Arbeitgebers als Mentor betreut. Bis auf ganz wenige Ausnahmen wird die Praktikantentätigkeit von den Arbeitgebern vergütet. Art und Umfang der Vergütung variiert von Praktikum zu Praktikum und wird individuell  zwischen dem Arbeitgeber und dem Praktikanten vereinbart.

Programmgebühren

Die Bearbeitungsgebühr der DKG für die Vermittlung des Praktikumsplatzes und die Hilfestellung bei der Beschaffung der Arbeitsgenehmigung beträgt zurzeit 300,- Euro und wird nur fällig bei erfolgreicher Vermittlung eines Praktikums. Die Praktikanten werden mit der Vermittlung des Praktikums Mitglied der DKG. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 40 Euro jährlich (als Spende steuerlich absetzbar).

Die Praktikanten / Referendare tragen darüber hinaus die Kosten für An- und Abreise, die Gebühren der kanadischen Behörden für Visa und Arbeitserlaubnis (derzeit 225 CAD) sowie die Krankenversicherung und die Lebenshaltungskosten in Kanada (einschließlich Wohnung). In vielen Fällen hilft der Arbeitgeber bei der Wohnungssuche oder bietet selbst eine  Unterbringung an. Auch die DKG hilft mit Vermieterlisten.

Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Dr. Georg Schmitz
Vizepräsident
Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V.
dr.georg.schmitz@gmail.com

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail an Gisela von Wissel (wsp@dkg-online.de) zu richten.

Den Bewerbungsunterlagen sind beizufügen:

Die DKG lädt die aussichtsreichsten Bewerber in der ersten Dezemberhälfte zu einem Auswahlgespräch in die DKG Geschäftsstelle in der Inneren Kanalstraße 15 in 50823 Köln ein. Reisekosten und sonstige Auslagen für die Teilnahme an dem Gespräch sind von den Bewerbern selbst zu tragen. Erfahrungsgemäß kann den ausgewählten Kandidaten dann innerhalb von ca. 6 Wochen ein Praktikantenplatz vermittelt werden.

Hinweis: Um sich möglichst frühzeitig ein Visum mit Arbeitsgenehmigung zu sichern, wird geraten, frühzeitig ein „Working Holiday“ Visum zu beantragen, sobald die kanadische Regierung das Beantragungsverfahren für das betreffende Jahr eröffnet. Der Antrag kann nur online gestellt werden. Der Nachweis eines Arbeitsplatzes ist bei diesem Visum nicht erforderlich. Mit dem Online-Antrag muss eine aktuelle Passkopie sowie ein polizeiliches Führungszeugnis hochgeladen werden. Der Pass muss bei der der Beantragung des Visums für die gesamte geplante Aufenthaltsdauer in Kanada gültig sein. Erfahrungsgemäß wird das Visum innerhalb von ca. 6 bis 8 Wochen ab Antragstellung erteilt

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Auskünfte zu Visa Angelegenheiten, etc. nur an Mitglieder unserer Gesellschaft bzw. Teilnehmer unserer Programme (Work and TravelWSP & Internship) erteilen können.

Wichtige Termine

Presse

Für Arbeitgeber

Wir suchen engagierte Partner und Firmen in Kanada, die ein Interesse haben, am Praktikantenprogramm der DKG teilzunehmen.

Die DKG bietet Ihnen folgende Unterstützung an

Beginn und Dauer der Praktika werden zwischen dem Arbeitgeber und dem Praktikanten vereinbart. Die Dauer des Praktikums beträgt ca. 6 Monate. Optimal ist eine Terminierung, die die vorlesungsfreie Zeit im Frühjahr (Mitte Februar-Mitte März) und Sommer (Mitte Juli-Mitte September) einschließt.

Von den Arbeitgebern erwartet die DKG

Die Praktikanten tragen die Kosten für An- und Ab­reise, die Gebühren für Visa und Krankenversicherung sowie die Kosten für ihre Wohnung selbst.  Die DKG unterstützt die Praktikanten bei der Erlangung der Arbeitsgenehmigung.

Downloads

Abonnieren Sie unsere Maple-News
und erhalten Sie ausgewählte Informationen
zur deutsch-kanadischen Freundschaft.

Nach oben