en | fr
Mitglied werden

Grußwort unseres Präsidenten Michael Siebold bei der Einweihung eines deutsch-kanadischen Wandgemäldes

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt am Main und Toronto wurde am 13. Oktober 2020 ein kürzlich fertiggestelltes Wandgemälde der beiden Künstler Alexander Lazich (Künstlername: Bacon) und Justus Becker präsentiert. Das Projekt des Künstleraustausches der beiden Städte wurde 2019 in Kooperation mit dem Goethe Institut Toronto im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft ins Leben gerufen. Zur Einweihung des Kunstwerks hielt neben dem Oberbürgermeister Frankfurts, Peter Feldmann, auch unser Präsident Michael Siebold ein Grußwort in der U-Bahn-Station Festhalle/Messe, in der das Gemälde zu sehen ist. Es zeigt die Wahrzeichen der beiden Städte: den Adler der Stadt Frankfurt und den Waschbär der Partnerstadt Toronto. Die offizielle Meldung der Stadt Frankfurt ist unter diesem Link zu finden.

© Verkehrsgesellschaft Frankfurt
←  Alle Beiträge

Abonnieren Sie unsere Maple-News
und erhalten Sie ausgewählte Informationen
zur deutsch-kanadischen Freundschaft.

Nach oben